Reiten:
Die Basis ist eine gute Verständigung

Kontakt · Kommunikation · Balance

Als Reitlehrerin mit langjähriger Erfahrung biete ich im Umland von Neunkirchen-Seelscheid (Rhein-Sieg Kreis) Reitunterricht an, sowie Reitkurse in ganz Deutschland. Im Vordergrund meines Unterrichts steht das Erreichen einer guten Verständigung zwischen uns Menschen und zwischen Pferd und Mensch. Nur so ist konzentriertes und effektives Lernen möglich.

Sie lernen durch genaues Beobachten, Spüren und Vergleichen, das Zusammenwirken zwischen Pferd und Mensch zu begreifen – auf emotionaler und auch auf körperlicher Ebene. Jede Bewegung ist Teil der Kommunikation. Nur wenn diese bewusst und gezielt genutzt werden kann, ist Reiten nach biomechanischen Grundlagen möglich und damit gesundheitsfördernd.

Das Zusammensein mit unseren Pferden ist etwas zutiefst persönliches und individuelles. Ich begleite Sie gerne in Ihrem Prozess mit meinem fundierten Wissen und meiner Erfahrung aus der Vielzahl an Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen und ihren Pferden.

 

„Für alles, was Sie von Ihrem Pferd verlangen, müssen Sie etwas mehr zurückgeben. Das Geben ist wichtiger als das Nehmen.“

(Major Hans Wikne, Leiter der schwedischen Nationalschule für Ausbilder · 1914-1996 )


Jahresgruppe 2021


53773 Hennef
49610 Quakenbrück

Unterricht mit Elementen von Connected Riding® und aus der Tellington TTouch®-Methode.

Mehr erfahren   arrow

Anja Görtzen und Schülerin im Reitunterricht im Rhein-Sieg KreisReitunterricht

Ausbalanciertes, kraftvolles und harmonisches Reiten.

Mehr erfahren   arrow

Bodenarbeit im Reitunterricht Rhein-Sieg Kreis

Bodenarbeit

Bodenarbeit ist Gymnastik, Abwechslung und Rehabilitation

Mehr erfahren   arrow

Bodenarbeit im Reitunterricht im Rhein-Sieg Kreis

Körperarbeit

Verspannungen lösen, Vertrauen vertiefen und sich bedanken

Mehr erfahren   arrow

Reiterin sitzt auf Pferd, Anja erläutert den Hüftbeuger

Jahresgruppe 2021

Konzentrierte Arbeit mit drei erfahrenen Reitlehrerinnen.

Mehr erfahren   arrow

Aspekte meines Reitunterrichts

In meinen Unterricht fließen Aspekte der Tellington TTouch®-Methode von Linda Tellington-Jones, dem Centered Riding® von Sally Swift, der Feldenkrais-und-Reiten Methode von Marie Luise von der Sode und dem Connected Riding® nach Peggy Cummings ein – und natürlich die Erkenntnisse meiner ReitschülerInnen, die vielfältigen Anforderungen der Pferde an uns und meine eigene Experimentierfreudigkeit.